KontaktImpressum
Burkhard Hölscher - Sanitär und Heizungstechnik
 

Energiesparen im Gebäudestand

Steigende Energiekosten für Haushalte

Diagramm 1 VoransichtInvestieren Sie in Einsparung!

Das Diagramm zeigt es deutlich: Die jährlichen Ausgaben für Energie pro Haushalt steigen seit dem Jahr 1990 stetig an. Abhilfe schaffen nur verbrauchsbegrenzende Investitionen, die sich bezahlt machen!
Download der Grafik
(pdf, rd. 220 kB)

An der richtigen Stelle Energiesparen

Screenshot Einschätzung EnergieverbrauchEine Umfrage zeigt: die meisten Menschen wissen nicht, wo sie wie viel Energie verbrauchen. Dabei wird über die Hälfte der Energie für Wärme verbraucht. Effiziente sowie gut gewartete und eingestellte Heizungsanlagen sparen an der richtigen Stelle Energie ein! Setzen Sie hier „den Hebel“ bei Energiesparmaßnahmen an!
Download der Grafik (pdf, rd. 80 kB)

Ihr größter Stromverschwender: die alte Heizungspumpe

Voransicht Diagramm Größter StromverschwenderEine neue, hocheffiziente Heizungspumpe spart Strom ab dem ersten Tag und macht sich nach rund drei Jahren bezahlt! Mit Ihr können Sie 10 bis 20 Prozent Strom einsparen.
Download der Grafik (pdf, rd. 380 kB)

Ich empfehle hocheffiziente Standardpumpen des Herstellers WILO. Die Pumpen des Herstellers verfügen über kompakte Bauformen und informieren mit einer Watt-Anzeige über die aktuelle Leistungsaufnahme bzw. die eingestellte Förderhöhe. Selbstverständlich werde ich Sie bei der Auswahl der optimalen Pumpe für Ihre Heizungsanlage beraten. Siehe auch: Staatliche Förderungen für die Erneuerung der Heizungspumpe.

Aufgaben der Regelungstechnik

Die Aufgaben einer modernen und effizienten Regelungstechnik habe ich für Sie definiert: Download der Grafik (pdf, rd. 50 kB)

Einflussgrößen des Energieverbrauch

Die Einflussgrössen auf den Energieverbrauch habe ich für Sie zusammengestellt: Download der Grafik (pdf, rd. 50 kB)

Was ist ein Hydraulischer Abgleich?

Screenshot VideoDas Video des IWO, dem Institut für Wärme und Oeltechnik e. V., erläutert den Nutzen und das Vorgehen beim Hydraulischen Abgleich. Es zeigt auf, warum nur ein derartiges Vorgehen den gewünschten Nutzen bringt. Die Vorteile des hydraulischen Abgleichs werden im nächsten Unterpunkt übersichtlich dargestellt. … zum Video

Warum Hydraulischer Abgleich?

Die Gründe für den Hydraulischen Abgleich und die Frage, was sich nach dem Hydraulischen Abgleich ändert, habe ich für Sie auf zwei Seiten zusammengestellt: Download der Übersicht (pdf, rd. 50 kB

Energieeinsparung in Gebäuden: Warum ist ein ganzheitlicher Ansatz von Vorteil?

Screenshot Ganzheitlicher AnsatzDie Lösung zur Minimierung der benötigten Heizenergie ist ein ganzheitlicher Ansatz, denn nur die Beachtung aller Faktoren kann zum Ziel „Verbrauchsoptimiertes Haus“ führen.

Dabei sind Wärmedämmung, witterungsgeführte Regelung sowie der Hydraulische Abgleich die Eckpunkte, deren Massnahmen zu einem verbrauchsoptimierten Haus gehören. Download der Grafik (pdf, rd. 50 kB)

.

Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss

Die KfW gewährt für „Selbstfinanzierer“ einen Zusschuß zu im Rahmen des Programms Energieeffizient Sanieren (430). Dieser Zuschuss kann zur Erneuerung der Heizung sowie Optimierung der Wärmeverteilung bei bestehenden Heizungsanlagen (Hydraulischer Abgleich) verwendet werden. Weitere Infos, Merkblätter und Podcasts unter www.kfw.de

Nachts oder bei Abwesenheit die Heizung abschalten?

Bei längerer Abwesenheit wie einem Urlaub lohnt sicher die Reduzierung der Zimmertemperatur. Damit die Leitungen nicht einfrieren und ggf. sogar platzen, sollte die Heizung nicht ganz ausgeschaltet werden. Das Heizkörperthermostat sollte mindestens auf das Frostschutzsymbol eingestellt werden. Ich empfehle eine Absenkung der Zimmertemperatur auf 14 °C. Viele Faktoren wie die Dauer der Abwesenheit, die Isolierung des Hauses und bei Mehrfamilienhäusern auch die Heizgewohnheiten der Nachbarn spielen in die Antwort mit hinein. Bei Abwesenheit tagsüber, also zum Beispiel während der Arbeit, empfehle ich eine Absenkung auf 17 °C.

.

.